Aktuelle Projekte

Neu zu erstellende Anlagen



Wir haben einen Auftrag 2 Stück Anlagen für einen Auftraggeber herzustellen.

Die Konstruktion erfolgt durch den Auftraggeber.

Die Fertigung der Teile, der Baugruppen, sowie der Mechanik für die Anlagen erfolgt durch uns. Die unten abgebildeten Fotos zeigen die Fortgang der Fertigung.

U-Stahl für Grundrahmen Fräsen eines der Führungswagen Fertiggestellte Führungsträger für Quertransport der zu bearbeitenden Teile Rostfreies Stahl Vierkantrohr teilweise vorgefertigt für die Weiterverarbeitung

Der Fortgang der Arbeiten

In Fertigung befindlicher U-Stahlrahmen, der die Funktion eines Grundrahmens für die Erstellung einer Anlage ist. Hier sehen Sie die Weiterverabeitung von Foto Nr. 4 von oben Fertig lackierte Ständer für die Vertikalführung der beiden Anlagen Fertig gefräste Führungswagen für die vertikalen Führungsständer

Lackierte Bauteile und Beginn der Vormontage


Zwischenzeitlich sind die hergestellten Stahlteile schon lackiert und die rostfreien Stahlteile Glasperlen-gestrahlt.
Sie werden nun, soweit noch nötig fertig bearbeitet bzw. mit der
Vormontage begonnen.

Fertig geschweißte Konsolen von Bild 4+6 Ausspindeln eines durchgehenden Lagersitzes Ausrichten der Führungsschienen für die fünf zu montierenden Z-Achsen Motage des fertig lackierten Maschinengestelles auf dem ausgerichteten Grundrahmen

Beginn der Endmontage


Zur Zeit, werden die einzelnen Baugruppen soweit es möglich ist, vormontiert.
Anschließend werden sie in das zur Endmontage vorbereitete
Maschinengestell ausgerichtet und eingebaut.

Zwischenzeitlich werden die Führungs-Ständer vormontiert Einbau der vormontierten Führungsständer Zukünftige Bedienseite der Anlage mit eingebauten Führungs-Ständern

Die erste fertigestellten Anlage kurz vor der Auslieferung

Rückansicht der ersten fertiggestellten Anlage Seitenansicht der Anlage Vorderansicht der Anlage

Für den Abtransport bereitstehende, fertiggestellte 2. Anlage


Inzwischen haben wir auch die zweite Anlage, die ebenfalls zum
Auftragsbestand gehört, fertiggestellt.
Für den Abtransport ist die Anlage demontiert und transportbereit.

Außen Ansicht von der Bedienseite Innen Ansicht vom Arbeitsraum Rückseite der Anlage


Ausstanzvorrichtung, konstruiert und hergestellt von der Firma Bernd Bosch


Die Aufgabenstellung war, die gepressten Rändelmuttern, die zusammenhängend in einem Kuchen gepresst werden, auf einmal ohne große Rückstände auszupressen.

Die Steuerung hierfür ist rein pneumatisch.

Für verschieden große Rändelmuttern werden verschiedene Matritzen eingewechselt.

Anlage mit Rändelmutterkuchen und ausgestanzter Platine Auf diesem Foto sichtbar ist ein kompletter Rändelmutterkuchen, eine ausgepresste Platine und die ausgepressten Rändelmuttern.

Logo

Individuelle Komplettlösungen aus einer Hand

Bosch Maschinenbau GmbH
Am Stockert 8
79312 Emmendingen